Holzhaus Struktur

 


 

Außenwände

 

Holz Auserwand

Struktur:

1. OSB3 12mm

2. 150mm Isolierung

3. 45 x 150mm Holzstruktur

4. Dampfsperre

Eigenschaften:

Wärmewiderstand der Standardwand: R= 5,26

Schalldämmung (Rw) = 42 - 52 dB;
Die Außenwand - besteht aus 45 x 150 mm Holz und die Ständer (vertikale Elemente) sind bei 400 mm platziert
Die Außenverkleidung ist mit OSB3 hergestellt
Wärmedämmung wird durch URSA SF34 Mineralwolle gewährleistet
Die Dampfsperrfolie schützt die Isolierung in den Wänden.

 

Innenwände

 

Holz innerwand

Struktur:

1. Holzstruktur:

         - 150mm tragende Wände

         - 100mm Trennwände

2. Isolierung 100mm

Eigenschaften:

Wärmewiderstand der Wand: R= 3.21

Schalldämmung (Rw) = 47 dB;
Dicke der Innenwand:
- 150 mm -> tragende Wände
- 100 mm -> Trennwände
Schalldämmung wird durch 100 mm Mineralwolle gewährleistet

 

Bodenplatte

 

Holz bodenplate

Struktur:

1. OSB3 22mm

2. 200mm Schall- und Wärmedämmung

3. 220mm Holzstruktur

4. Dampfsperrfolien

Eigenschaften:

Wärmewiderstand des Bodens:
- Boden zwischen den Ebenen: R= 4,4
- Boden über dem oberen Niveau: R= 7,5

Schalldämmung (Rw) = 59 dB;
Die Platte besteht aus 45x220 mm breiten Balken, die normalerweise bei 400 mm angeordnet sind.
Die obere Auskleidung ist mit 22 mm OSB3 hergestellt
Wärme- oder Schalldämmung wird durch Mineralwolle bereitgestellt:
         - 100mm im Boden zwischen den Ebenen -> Schalldämmung
         - 200mm im Dachgeschoss -> Wärmedämmung
Die Dampfsperrfolie schützt die Dämmung im Boden

 

Dach

 

Holzdach

Struktur:

1. Dachfirst

2. 200mm Sparren

3. 200mm Isolierung

4. OSB3 15mm

7. Fichtenverkleidung 16mm

Eigenschaften:

Wärmewiderstand: R= 8,8

Das Standarddach besteht aus Holzsparren von 45x220 mm, die auf 400 mm gestellt werden.
Die obere Verkleidung ist mit 15 mm OSB Platten versehen
Wärme- und Schalldämmung wird von Isover Uniroll Plus Mineralwolle (0,036): 200mm geliefert
Die Dampfsperrfolie schützt die Dachisolierung.

 

Energieleistung eines Holzhauses

Thermischer Übertragungskoeffizient (k) = 0,202 W/m2K;

Schalldämmung (Rw) = 42 - 52 dB;

Klasse der Feuerbeständigkeit (F)= F30 - F60;

Jahresverbrauch für Heizung = 63,7 kWh/m2

Klasse A energieeffizient

 

Die Montage von Holzhäusern

Montajul caselor din lemn

  • Die Betonplatte (Stiftung) - muss mit Team vor Ort vorgenommen werden. Es besteht die Möglichkeit der: Herstellung einer Holzbodenplatte, auf Betonpfeilern.
  • Der Wandsockel - ist mit 45 x 150 mm Holzplatten, die in die Betonplatte mit Ankerbolzen verankert werden.
  • Die Außenwände sind in der Wandbasis und in die Betonplatte mit Bolzen und Spezialholzbeton Schrauben befestigt.
  • Die Innenwände sind in die Wandbasis und in die Betonplatte fixiert, mit Schrauben und speziellen Holz-Beton-Schrauben.
  • Die obere Wand Basis behebt die Außen- und Innenwände zusammen und ist eine Basis für die Decke über dem Erdgeschoss.
  • Die Decken sind in der oberen Wand Boden und den unteren Ebene Wände mit Bolzen und Bügel mit Verstärkungen verankert.